Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Abfallvermeidungs-Förderung

Bei der Verpackungskoordinierungsstelle VKS GmbH können Sie innovative Projektideen zur Abfallvermeidung einreichen. Die nächste Ausschreibung startet im 1. Quartal 2023. Einreichen können Unternehmen, kommunale Betriebe und Dienststellen, Vereine, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, NGOs, Forschungseinrichtungen sowie Universitäten.

Die österreichischen Sammel- und Verwertungssysteme für Verpackungen stellen 0,5 % der eingenommenen Entpflichtungsentgelte (Anteil des Kaufpreises, der für die Verpackungsentsorgung einkalkuliert ist) für die Förderung von Abfallvermeidungsprojekten zur Verfügung.

Die Abfallvermeidungs-Förderung der SVS bringt Ihnen:

  • ein hohes Maß an Freiheit beim Projekt- bzw. Maßnahmeninhalt
  • einfache Einreichmodalitäten
  • eine objektive Projektbewertung durch eine Fachjury
  • eine einfache Förderabwicklung

Lassen Sie sich diese Chance auf private Fördergelder nicht entgehen!

Es stehen Ihnen folgende Projektarten für die Einreichung zur Verfügung:

Projektarten 

min. Förder-
summe/Jahr

max. Förder-
summe/Jahr

 

Kleinprojekte

1.000 EUR

≤10.000 EUR

Großprojekte

>10.000 EUR

 100.000 EUR

Sachprojekte

2.000 EUR

30.000 EUR