Abfall verschwindet nicht einfach so...

Wie würde unsere Welt wohl aussehen, wenn es keine geordnete Abfallwirtschaft geben würde? Sie wissen was wir meinen, die Welt wäre nicht mehr lebenswert. Gerade die aktuellen Zeiten haben es gezeigt wieso die Abfallwirtschaft zur notwendigen Infrastruktur gehört.

Grundlage für das Handeln ist das Abfallwirtschaftsgesetz mit dem vorrangigen Ziel des Schutzes von Mensch und Umwelt. Es geht dabei um den Schutz unserer Lebensgrundlagen und dem Schutz von Mensch und unserem Lebensraum. So richten sich auch die Ziele der Abfallwirtschaft am Grundsatz einer nachhaltigen Entwicklung und wurden so in der fünfstufigen Abfallhierarchie in der EU-Abfallrahmenrichtlinie von 2008 festgelegt.

 

Die aktuellsten Infos zum Thema Abfall

Social-Media Ideenwettbewerb für Nachwuchstalente - Re-Use-Box Vorarlberg

Nachdem die Re-Use-Box in Teilen Vorarlbergs bereits erfolgreich Einzug gehalten hat, soll sie nun im ganzen Bundesland bekannt gemacht werden. Dafür wird ein Social-Media Ideenwettbewerb für…

Partnerinnen und Partner der Landschaftsreinigungen 2021

Saubere Umwelt braucht Dich! Auch jetzt!

Noch immer landen viel zu viele Abfälle am falschen Platz. Am Mittwoch, 17. März, fand die Pressekonferenz als Auftakt der Landschaftsreinigungen 2021 in Lustenau statt.

Abfallquiz in der Vorarlberger Umweltwoche 2020.

Knüllprobe bei Verpackungen

Springt eine "metallische" Verpackung nach dem Zusammenknüllen in die alte Form zurück, muss sie in den Gelben Sack. Behält sie die Form gehört sie zu den Metallverpackungen.