Informationen für umweltv-Partnerinnen und Partner

Wir hoffen Ihnen und Ihren Familien geht es gut. Gerne bringen wir Sie auf den derzeitigen Stand der Planungen zur Vorarlberger Umweltwoche 2020, die sich den gegebenen Umständen anpasst. Die Situation aus unserer Sicht:

  • Vom 1.-11. Juni 2020 findet die Vorarlberger Umweltwoche statt.
  • Anfang Juni sind keine größeren Veranstaltungen möglich.
  • Die Menschen werden nach wie vor Abstand halten (müssen).
  • Dennoch ist der Bedarf an Bewusstseinsbildung ungebrochen.
  • Schon jetzt spürt man - die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger haben Sehnsucht nach Freude, Spaß, Natur und Farbe.

Am 1. Juni startet daher die Vorarlberger Umweltwoche - in neuer Form! Zentrales Element ist der Umweltwoche-Kompass, der Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit einer Standortbestimmung der eigenen Aktivitäten zum Schutz der Umwelt bietet. Elf Themen regen dazu an

  1. über ein Thema nachzudenken und
  2. Positives für unsere Umwelt zu tun.

Partnerinnen, Partner und Gemeinden können heuer aus folgenden Möglichkeiten wählen:

  • Das WirSindUmweltwoche-Plakat aufhängen.
  • Den Umweltwoche-Facebook-Filter aktivieren.
    1. ins Personen-Profil einloggen > 2. hier klicken > 3. Filter aktivieren
  • Den Umweltwoche-Kompass auflegen.
  • Die eigenen Webseiten bespielen.
  • Eigene soziale Medien bespielen und die Hashtags #umweltv #umweltwoche #vorarlberg mitverwenden.
  • Eigene Videos veröffentlichen.
  • Ein Thema oder mehrere aufzugreifen und am jeweiligen Tag landesweit bespielen.
  • Eigene Newsletter mit Infos zur Umweltwoche befüllen.
  • Den umweltv.at/kalender mit Online-Angeboten befüllen.
  • Inhalte und Ideen zu den 11 Tagen an die umweltv-Koordionation schicken. info@umweltv.at
sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green