Saubere Umwelt braucht dich!

Leider werfen immer noch viel zu viele Menschen ihren Abfall – von der Plastikflasche bis zum Zigarettenstummel, von der Imbissverpackung bis zum Altpapier – einfach achtlos in der Natur, am Straßenrand oder an vielen anderen Stellen weg. Deshalb ist es inzwischen schon Tradition, dass sich jedes Frühjahr im ganzen Land Freiwillige einige Stunden Zeit nehmen und aufsammeln, was in ihrer Gemeinde über den Winter liegengeblieben ist.

Die Termine für 2019 sind:

  • Samstag, 30. März 2019
  • Samstag, 27. April 2019


Danke an alle Helferinnen und Helfer der vergangenen Jahre! Fotos der vergangenen Aktionen

Im Jahr 2018 wurden hochgerechnet im März, April und Mai 2018 von rund 14.000 Personen ca. 94.000 kg Abfall gesammelt. Freiwillige, Mitglieder von Vereinen, Unternehmen und Institutionen oder Gruppen von Flüchtlingen beteiligen sich genauso an der Aktion - wie erfreulicherweise viele Kinder und junge Menschen.

Es wurde gefunden: Getränkedosen, Plastik- und Papierschnipsel, Imbissverpackungen, Batterien, Zigarettenstummel und Hundesackerl - manches im wahrsten Sinn des Wortes „vom Winde verweht“. An größeren „Fundgegenständen“ waren zu verzeichnen: Möbelteile, Reifen mit Felgen, Teile eines Schlafzimmers, Alteisen, Fahrräder, ein Einkaufswagen, Eternit-Dacheindeckung, ein Autogetriebe, eine Waschmaschinen-Trommel und ein Blechfass. Es gab eine „Geburtstagsgruppe“: eine Runde, die, um den Wunsch eines Kindes zu seinem Geburtstag zu erfüllen, an der Reinigung mitgemacht hat. In Schwarzach wurde ein Schlüsselkasten mit Schließanlagenschlüssel im Ried gefunden.

Die Initiative "Reinwerfen statt Wegwerfen" unterstützt die Aktion auch im Jahr 2018.

sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green