umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Nov
22

WERTE SCHAFFEN – REGIONEN STÄRKEN - 8. Konferenz der gentechnikfreien Regionen am Bodensee



Thema:
Land- und Waldwirtschaft
Anmeldepflicht!
Zeitraum:
Von 22.11.2018 bis 23.11.2018
Adresse / Treffpunkt:
Bildungshaus St. Arbogast
6840 Götzis
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at
Preise:
Preis pro Person: 170,00 €
Ermäßigter Preis pro Person: 90,00 €

22. und 23. November 2018, im Bildungshaus St. Arbogast in 6840 Götzis/Vbg

Wie kommen wir zu einem neuen Miteinander von Landwirtschaft und Gesellschaft – welches langfristig die Existenzgrundlage der bäuerlichen Landwirtschaft sicherstellt, regional nachhaltige Wertschöpfungsprozesse initiiert, die Ökosysteme stabilisiert und der Gesundheit der Menschen zuträglich ist.
Wie kommen wir zu mehr Wertschätzung? Wie kommen wir zum gerechten Preis? Wie lässt sich Nach-haltigkeit messen? Wie lässt sich das umsetzen? Auf welchen Erfahrungen können wir dabei aufbauen?
Siehe dazu auch das kurze Video von Martin Ott auf: https://svizra-agricultura.ch//
Hochkarätige ReferentInnen, excellente Praxisbeispiele sowie die breite Zusammensetzung der TeilnehmerInnen und Mitwirkenden garantieren wieder eine spannende und fruchtbringende Konferenz.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Mitwirkung!

Dazu kommen wiederum die der Konferenz vorgelagerten
Thementage „Bildung, Beratung, Wissenstransfer“
Bestehend aus:
1.) am Mi 21.11.2018 von 8:30 bis ca. 19:30 Uhr
Exkursion zur biol.-dyn. Landwirtschaftsschule mit Martin Ott und Betrieben der Stiftung Fintan – beide in Rheinau (bei Schaffhausen in der Schweiz)
Eine Top-Exkursion für multiplizierende Zielgruppen, wie Lehrer- u. DirektorInnen von Landwirtschafts- und Berufsschulen, Funktionäre und BeraterInnen von Interessensverbänden und Genossenschaften, vermittelnde Bauern und Bäuerinnen, Kammern, JournalistInnen, ...
sowie
2.) am Do 22.11. von 8:30 bis 12:00 Uhr im Bildungshaus St. Arbogast
Workshop zu ausgewählten Themen aus dem Bildungs- und Beratungsbereich
In Zusammenarbeit mit: Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien, der österreichischen Expertenkonferenz des landwirtschaftlichen Bildungswesens und weiteren Partnern


Dialoggruppe(n):
Öffentlich
Art der Veranstaltung:
Fachtagung


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green