umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Jun
16

Tag der blühenden Landschaft 2019



Thema:
Naturvielfalt
Datum:
16.06.2019
Adresse / Treffpunkt:
Zehentstraße
6830 Rankweil
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at
Haltestelle:
Bahnhof Rankweil
Preise:
Kostenlos

Rankweil – mit dem Fahrrad durch die Blumen

Fahrradexkursion um 10.00 und um 15.00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Ostseite/Zehentstraße, 6830 Rankweil

Rankweil verzichtet seit 2011 weitgehend auf künstlich angelegte Grünflächen im Gemeindegebiet und verwendet möglichst heimisches Saatgut. Die daraus entstehenden Grünflächen benötigen deutlich weniger Pflege als eine gewöhnliche Bepflanzung.
Kleine Verkehrsflächen am Straßenrand werden genauso naturnah gestaltet wie Wiesen oder Betriebsgebiete. Damit entstehen wertvolle Lebensräume für Tiere wie Wildbienen und Insekten. Regelmäßig Stichproben belegen den Erfolg naturnaher Begrünung: Insgesamt wurden im Jahr 2014 1.762 Bienen bestimmt, die 94 Arten angehören. Ein Monitoring im Jahr 2018 konnte bereits eine Steigerung der Artenvielfalt festgestellt werden, es konnten 116 Arten festgestellt werden. Der erfasste Artenumfang kann im Vergleich mit bisherigen Untersuchungen in Vorarlberg durchaus als groß bezeichnet werden.
Gestartet wird bei der Exkursion beim sogenannten Wildbienenbahnhof in Rankweil. Von dort geht es mit dem Fahrrad zur neu gestalteten Fläche in der Treietstraße, mitten im Landwirtschaftsgebiet. Abgerundet wird die Exkursion mit einem Besuch des Betriebsgebietes Römergrund.
Führung durch Bauhofleiter Wilfried Ammann und Obmann des Umweltausschusses Alexander Schwaszta.




Dialoggruppe(n):
Öffentlich
Art der Veranstaltung:
Exkursion


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green