umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Mai
18

Kleine Flugkünstler im Rheinholz - Exkursion im Rahmen des Interreg-Projekts „Kleingewässer“



Thema:
Naturvielfalt
Anmeldepflicht!
Datum:
18.05.2019
Adresse / Treffpunkt:
Parkplatz Rheinholz
6974 Gaißau
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at



Preise:
Kostenlos

Das Rheinholz liegt am Ufer des Bodensees und des Mündungsbereichs des Alten Rheins. Mit ca. 60 Hektar ist es der größte Auwald Vorarlbergs. Dass er im Natura 2000-Gebiet Rheindelta liegt, zeigt seinen besonderen Status. Der Auwald bietet mit seiner artenreichen Strauch- und Baumschicht und seinen Kleingewässern einer vielfältigen Pflanzen- und Tiergemeinschaft Wohnraum. In der Woche der Artenvielfalt wollen wir uns in diesem Naturschatz den Schwebfliegen widmen, von denen einige Arten vorarlbergweit nur hier vorkommen. Schwebfliegen sind als exzellente Flugkünstler vielen von Garten und Balkon bekannt, und ihre Bestäubungsleistung ist nicht außer Acht zu lassen. Die erwachsenen Tiere sind sehr vielgestaltig, die Larven beeindrucken mit ihren vielfältigen Lebensweisen von Blattlausvertilgern bis Pflanzenfressern, von Holzmulm- bis Schlammbewohnern. Ein Aspekt dieser Exkursion werden Kleingewässer sein, die eine vielfältige Lebewelt beherbergen, auch Schwebfliegenlarven.

Exkursionsleitung: Stefan Pruner, MSc

Treffpunkt: 14.00 Uhr Rheinholz-Parkplatz, Gaißau (Buslinie 15 Ankunft Hst. Kesslerplatz: 13.31 Uhr, Linie 50 Ankunft: 13.17 Uhr, danach ca. 30 min. Fußmarsch ins Rheinholz)

Veranstalter: Naturschutzbund Vorarlberg, Bodensee Akademie und Netzwerk blühendes Vorarlberg


Dialoggruppe(n):
Erwachsene
Familien
Art der Veranstaltung:
Exkursion


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green