umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Mär
27
ab 14:00 Uhr

inatura Forum – Naturwissen ABGESAGT!



Thema:
Naturvielfalt
Anmeldepflicht!
Datum:
27.03.2020
Uhrzeit:
Anmeldung per:
naturschau@inatura.at
Adresse / Treffpunkt:
siehe unten
6850 Dornbirn
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at
Preise:
Preis pro Person: 10,00 €

Freitag, 27. März 2020, 14 bis ca. 17:30 Uhr
Kolpinghaus, Jahngasse 20, Dornbirn - kleiner Saal (4. Stock)

Ohne Tagungsmotto und ohne Hauptvortrag stehen beim Forum Naturwissen 2020 wieder aktuelle Forschungsprojekte aus Vorarlberg im Mittelpunkt. Wer immer sich für die Natur im Ländle interessiert, findet hier Gelegenheit, aus erster Hand neueste Forschungsergebnisse zu erfahren. Der Bogen spannt sich von einem höhlenbewohnenden Bären, der kein Höhlenbär ist, über die Entwicklung des Storchenbestands im Rheintal bis hin zu bemerkenswerten Kleintierfunden. Daneben soll der Dialog nicht zu kurz kommen. Im Anschluss an die Vorträge bleibt genügend Zeit, direkt mit den Wissenschaftlern in Kontakt zu treten.

Vorträge:

„Der »Höhlenbär« der keiner ist“
Lana Laughlan-Hämmerle

„Wie geht es dem Storch im Ländle?
Agnes Steiniger

„Wildbienen in Vorarlberg“
Sebastian Hopfenmüller

„Nahrungsökologie des Weissrückenspechtes: Untersuchung von xylobionten Käfern„
Thibault Lachat

„Bemerkenswerte Kleintierfunde aus Vorarlberg“
J. Georg Friebe


Kosten: € 10,--
Wir bitten um Anmeldung unter naturschau(at)inatura.at oder +43 676 83306 4770


Dialoggruppe(n):
Interessierte
Art der Veranstaltung:
Vortrag


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green