umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Mai
18
ab 14:00 Uhr

Exkursion - „Das Bundesheer macht Naturschutz am Bodensee?!“



Thema:
Naturvielfalt
Anmeldepflicht!
Datum:
18.05.2019
Uhrzeit:
Anmeldung per:
naturschau@inatura.at
Adresse / Treffpunkt:
siehe unten
6850 Dornbirn
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at



Preise:
Kostenlos

Samstag, 18. Mai 2019, 14 Uhr
Exkursionsleitung: Walter Niederer (Regionsmanager) und Andreas Beyrer (Oberstleutnant)
Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Lochau

Die Schmelzwiesen, an der Grenze zwischen Lochau und Hörbranz an der Mündung der Leiblach gelegen, sind seit vielen Jahren Übungsgebiet für das Österreichische Bundesheer. Durch die Nutzung als Übungsgelände werden immer wieder neue kleinere Aushubstellen und damit in Folge kleine Tümpel geschaffen. Gerade deshalb konnten hier zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten überleben.
Im Rahmen einer Exkursion erklären Oberstleutnant Andreas Beyrer und Regionsmanager Walter Niederer wie die Symbiose von Bundesheer mit Übungen und Naturschutz am Bodensee funktioniert. Neben den Aspekten der Nutzung wird ein besonderes Augenmerk auf die Tiere im Wasser gelegt. Hier kommen neben Gelbbauchunken und Biber auch noch der Schmalbindige Breitflügel-Tauchkäfer vor, der außer am Bodensee in ganz Österreich ausgestorben ist.

Mitzubringen: Schuhe mit Profilsohle
Dauer: ca. 3 Stunden

Teilnahme kostenlos
Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung unter naturschau@inatura.at oder +43 676 83306 4770


Dialoggruppe(n):
Interessierte
Art der Veranstaltung:
Exkursion


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green