umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Sep
07
ab 16:00 Uhr

Eine Expedition durch den Supermarkt



Thema:
Lebensmittel
Anmeldepflicht!
Datum:
07.09.2020
Uhrzeit:
Anmeldung per:
vorarlberg@bio-austria.at
Vortragende(r):
Inatura Dornbirn
Holler Claus
Veranstalter:
BIO AUSTRIA Vorarlberg
Inatura Erlebnis Naturschau GmbH
Adresse / Treffpunkt:
Jahngasse 9
6850 Dornbirn
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at



Preise:
Preis pro Person: 5,00 €

Es ist nicht egal, wo unsere Lebensmittel herkommen und unter welchen Bedingungen sie erzeugt werden. Unsere Kaufentscheidungen haben Einfluss auf die Einkommenssituation unserer heimischen Landwirte, auf die sozialen Bedingungen unter denen Landarbeiter in Schwellenländern arbeiten müssen, die Haltungsbedingungen von Tieren, die Erhaltung alter Nutztierrassen und Gemüsesorten und sogar auf die Abholzung von Regenwäldern zur Produktion von Futtermitteln – mit klimarelevanten Folgen.
In Supermärkten haben wir die Wahl zwischen tausenden Lebensmittelprodukten. Wofür entscheiden?

Was heißt Lebensmittelqualität - wie erkenne ich Qualität?
Was muss auf der Packung stehen und warum (Kennzeichnung richtig lesen)?
Welche Gütesiegel entdecken wir und wofür stehen sie?
Ladengestaltung und Warenpräsentation

Zuerst besuchen wir die Sonderausstellung „Weiß der Geier! Was die Tiere uns bedeuten“ in der inatura und dann suchen wir bei unserem Rundgang durch den Supermarkt (Eurospar Sägercenter) gemeinsam nach Orientierungshilfen für unsere Kaufentscheidungen.


Referent: Claus Holler, Ernährungsexperte BIO AUSTRIA,
Datum: Montag, 7. September 20, 16.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
Ort: Inatura Jahngasse 9 & Eurospar Sägercenter Marktstraße 67 in Dornbirn
Wir bitten um Anmeldung unter naturschau@inatura.at oder Tel. +43 676 83306 4770


Dialoggruppe(n):
Ältere Menschen
Bäuerinnen/Bauern
Bio-Landwirte
Erwachsene
GastronomInnen
Interessierte
Jugendliche
KindergartenpädagogInnen/-assistentInnen
KöchInnen
KöchInnen aus Gemeinschaftsgastronomie und Tourismus
KochlehrerInnen
Mittags-/TagesbetreuerInnen
Öffentlich
PädagogInnen
PartnerInnen aus der Landwirtschaft
SchülerInnen
Art der Veranstaltung:
Exkursion


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green