umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Jun
28
ab 20:00 Uhr

Die zerbrechliche Welt der Nachtfalter



Thema:
Naturvielfalt
Datum:
28.06.2019
Uhrzeit:
Vortragende(r):
Hiermann Mag. Ulrich, Schmetterlingsexperten
Mayr Toni, Schmetterlingsexperten
Adresse / Treffpunkt:
Kapelle Bangs
6800 Feldkirch
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at



Preise:
Kostenlos

Foto: Falter
Fotoquelle: Schmidsfeld

Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Wenn sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt direkt vor Ihrer Haustüre kennen lernen wollen, dann begeben Sie sich doch auf die Exkursion in Ihrer Gemeinde.

Zusammen mit erfahrenen Fachleuten können Sie die schützenswerten Naturjuwele ihrer Heimat mit ihren charakteristischen Eigenschaften entdecken. Die Biotopexkursionen werden in Zusammenarbeit mit interessierten Vorarlberger Gemeinden angeboten.

Unter der fachkundigen Leitung von Ulrich Hiermann und Toni Mayr haben Sie die Möglichkeit am Freitag, den 28.06.2019, dieses besondere Naturjuwel in der Stadt Feldkirch zu erkunden:

Schmetterlinge zählen mit über 2400 Arten allein in Vorarlberg zu einer der umfangreichsten und vielfältigsten Insektengruppen. Über 90 Prozent dieser heimischen Vertreter sind nachtaktiv und somit weit weniger bekannt als ihre bunten, tagaktiven Verwandten. An diesem Sommerabend bietet sich die Gelegenheit, in die faszinierende, aber auch zerbrechliche Welt der heimischen Nachtfalter einzutauchen. Vom kurzwelligen Licht der vor Ort installierten kleinen Leuchttürme angelockt, können sie in ihrer Vielfalt bestaunt und von den anwesenden Schmetterlingsexperten bestimmt werden. Sie vermitteln dabei allerlei Wissenswertes rund um diese zumeist im Verborgenen lebende Tiergruppe und thematisieren auch deren unterschiedliche Gefährdungsursachen und den Einfluss des Klimawandels.

Für die Exkursion sind ca. 3 Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Die Exkursion findet bei starkem Regen nicht statt.

Die Einladung richtet sich an alle Interessierten, die die Vielfalt der Natur in Vorarlberg und deren besondere Naturschätze näher kennenlernen möchten!

Mitzubringen: Festes Schuhwerk, Stirn- oder Taschenlampe, ggf. Mückenschutz, Getränke je nach eigenem Bedarf

Veranstalter: Stadt Feldkirch und Abteilung Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vorarlberger Landesregierung

Wir fertigen bei der Biotopexkursion Fotos an. Ausgewählte Fotos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der oben genannten Internetseite veröffentlicht.


Dialoggruppe(n):
Interessierte
Art der Veranstaltung:
Exkursion


Anhänge:

1. Anhang herunterladen (Folder_Biotop-Exkursionen_2019_web_16.pdf)


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green