umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Jul
11
ab 10:00 Uhr

Die Schneckenlochhöhle im Bregenzerwald



Thema:
Naturvielfalt
Anmeldepflicht!
Datum:
11.07.2020
Uhrzeit:
Veranstalter:
Alpenverein Vorarlberg
Adresse / Treffpunkt:
Untersteinstrasse 5
6700 Bludenz
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at



Preise:
Preis pro Person: 35,00 €
Ermäßigter Preis pro Person: 25,00 €

Die Schneckenlochhöhle ist die vielleicht bekannteste Höhle Vorarlbergs. Ihr Eingang liegt auf 1270 m und ist vom Vorsäß Schönebach aus in ca. 1,5 Stunden Fußmarsch zu erreichen. Mit einer derzeit bekannten Länge von 3.600 m ist sie die längste Höhle des Landes.
Die frühesten Beschreibungen der Höhle erfolgten bereits um das Jahr 1900, seit 1955 steht das Schneckenloch als Naturdenkmal unter Schutz. Trotz der langen Erforschungsgeschichte der Höhle werden von Höhlenforschern nach wie vor neue Höhlenteile entdeckt.
Bei der ca. 3-stündigen Begehung der Höhle dominieren großräumige Gänge. Nur bei den beiden „Windlöchern“ und im „Labyrinth“ am Höhlenende bewegen wir uns gebückt bzw. kriechend vorwärts.
Mit etwas Glück treffen wir während unserer Tour auf seltene „echte Höhlentiere“ wie Höhlenflohkrebse und Höhlenstrudelwürmer.

Führung: Wilfried Breuß


Dialoggruppe(n):
Ältere Menschen
Erwachsene
Familien
Gemeinden
Interessierte
Jugendliche
Öffentlich
SchülerInnen
Verantwortliche in Gemeinden
Verantwortliche in Unternehmen
Art der Veranstaltung:
Exkursion
Max. Anzahl Teilnehmer:
20


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green