umwelt|v Kalender

Veranstaltungen mit Umweltbezug fürs ganze Jahr – mit Sortiermöglichkeit („Filter einblenden“), Kalendereintrag per Klick und direktem Link zur Fahrplanauskunft. Sie möchten Ihre Veranstaltungen hier veröffentlichen? Bitte gern – Kontakt info@umweltv.at

Sep
07
ab 09:00 Uhr

Tagung "Bienen machen Schule" 2017 - Mit und von den Bienen lernen



Thema:
Nachhaltigkeit
Anmeldepflicht!
Datum:
07.09.2017
Uhrzeit:
09:00
Adresse / Treffpunkt:
am Feld
Rheinhof 16
6845 Hohenems
Fahrplanauskunft:
Route berechnen über fahrplan.vmobil.at
Haltestelle:
HST Millröckerstraße



Preise:
Preis pro Person: 260,00 €

Donnerstag, 07. Sept. 2017, 09:00 Uhr bis Samstag, 09. Sept., 13:00 Uhr
Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Vorarlberg, Rheinhofstr. 16, 6845 Hohenems/Österreich

Jedem Lehrer und jeder Lehrerin, die überlegen, ob sie die Bienen ihren Schülern näher bringen sollen,
kann ich nur sagen: „Ja, tut es!“ Es macht so einen Spaß, es ist so eine tolle Abwechslung zu dem Unterricht im Klassenraum. Mia, 8. Klasse

Mellifera e. V. engagiert sich in vielfältiger Weise für die wesensgemäße, nachhaltige und ökologische
Bienenhaltung – mit Forschung, Lehre, Öffentlichkeitsarbeit und auch mit Lobbyarbeit für die Bienen. So setzen wir uns seit der Gründung im Jahr 1985 dafür ein, dass Kinder und Jugendliche die Möglichkeit erhalten, mit und von den Bienen zu lernen. Mit „Bienen machen Schule“ vermitteln wir schon jungen Menschen ein tiefes Verständnis für ökologische Zusammenhänge.

Die Tagung „Bienen machen Schule“ ist mit ca. 150 Teilnehmenden ein beliebtes, länderübergreifendes Forum für praxisbezogene Umweltbildung, naturwissenschaftliches und ganzheitliches Lernen an formellen und informellen Lernorten. Die Veranstaltung bietet Konzepte zur Integration der Bienen in den Unterricht, in die Bienen-AG oder in die außerschulische Kinder- und Jugendbildung. Die Teilnehmer erhalten fachbezogene sowie fächerübergreifende Arbeitsanleitungen und Vorschläge für Unterrichtseinheiten rund um die Themen Bienen, Blüten und Biodiversität. Darüber hinaus können sie praktisches Wissen für die Arbeit in der Schulimkerei erwerben.

Eingeladen sind Lehrkräfte aller Schulformen und Klassenstufen; Erzieher und Imker, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten sowie Umweltpädagogen, Landwirte, Obst- und Gartenbauvereine,
Landschaftsplaner und -architekten.

Die Tagung „Bienen machen Schule“ findet jedes Jahr statt und wanderte bisher durch Deutschland. Aus Anlass des aktuellen INTERREG-Projektes „Blühendes Bodenseeland“ und auf Einladung des Netzwerkes Blühendes Vorarlberg findet die Tagung 2017 dieses Mal in Vorarlberg statt. Die Tagung wird zur LehrerInnen-Fortbildung empfohlen.


Dialoggruppe(n):
FreizeitpädagogInnen
KindergartenpädagogInnen/-assistentInnen
PädagogInnen
Art der Veranstaltung:
Fachtagung




Anhänge:

3. Anhang herunterladen (Tagungsprogramm_Bienen-machen-Schule_7.-9.Sept.2017.pdf)


sidebarArrow idea_curve_left_green idea_curve_left_green idea_curve_middle_green